13.09.2021 / komba gewerkschaft nrw

PERSONAL- UND BETRIEBSRÄTE-INFO - 05/2021

© Alexandra Koch / pixabay.com
© Alexandra Koch / pixabay.com

Dürfen Beschäftigte zu einem Impfnachweis verpflichtet werden?

Die schnelle Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus mit all seinen Varianten ist nach wie vor ein besorgniserregender Zustand. Bei der Pandemiebekämpfung wird deshalb vornehmlich auf die Impfbereitschaft der Bevölkerung  gesetzt. Kontrovers diskutiert wird derzeit, wie der Schutz von Kolleginnen und Kollegen, Kundinnen und Kunden am Arbeitsplatz eine größere Bedeutung annehmen kann. Die große Koalition hat sich mit diesem Thema befasst und die Corona-Arbeitsschutzverordnung verlängert und ergänzt. Diese Neuerungen wollen wir kurz vorstellen:

Mehr erfahren:
Die Mitgliederiformationen u.a. zu den Themen Allgemeine Verwaltung, Beamten- und Tarifrecht, Feuerwehr und Rettungsdienst, Schwerbehindertenrecht, Personal- und Betriebsrat sowie Gesundheit und Pflege, Erziehung und Ver- und Entsorgung stehen nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Noch kein komba-Mitglied? Hier geht´s lang: zum Mitgliedsantrag!

Nach oben
Kontakt Geschäftsstelle

komba OV Dortmund
Beratger Straße 36
44149 Dortmund

 

Tel: 0231 - 1 77 60 39

Fax: 0231 - 1 77 60 38

 

E-Mail: komba-dortmund(at)t-online.de

 

Nach oben
Kontakt Jugend

Vorsitzender:

Patrick Gessert

Gesundheits- und Krankenpfleger
im Klinikum Dortmund

Sigma-112(at)web.de

Nach oben
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Nach oben