Kommunalministerin Ina Scharrenbach und Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw Andreas Hemsing (Foto: © Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen)
Kommunalministerin Ina Scharrenbach und Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw Andreas Hemsing (Foto: © Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen)

Gewalt gegen Beschäftigte: Beleidigungen prägen Arbeitsalltag

Eine Studie zur Gewalt gegen Kommunalbeschäftigte im Auftrag der komba gewerkschaft nrw liefert nun grundlegende Erkenntnisse zu sicherheitsrelevanten Rahmenbedingungen. Am Mittwoch (22. Mai) wurde sie im Landtag an... Mehr

© komba gewerkschaft nrw
© komba gewerkschaft nrw

Aktionsbündnis „Mehr Große für die Kleinen“

12.000 Menschen demonstrierten für bessere Kitas Mehr

© succo / pixabay.com
© succo / pixabay.com

Beamtenrechts-Info 5/2019

OVG Münster: Abzug der 0,2 % Versorgungsrücklage war rechtmäßig Mehr

© DBB NRW
© DBB NRW

DBB NRW Gewerkschaftstag: komba stark vertreten

Derzeit stellt der DBB NRW auf seinem Gewerkschaftstag (20./21. Mai) in Neuss die Weichen für die Zukunft. Unter anderem wurde der Vorstand neu gewählt. Darin vertreten sind abermals kombanerinnen und kombaner. Mehr

Kontakt Geschäftsstelle

komba OV Dortmund
Beratger Straße 36
44149 Dortmund

 

Tel: 0231 - 1 77 60 39

Fax: 0231 - 1 77 60 38

 

E-Mail: komba-dortmund(at)t-online.de

 

Kontakt Jugend

Vorsitzender:

Patrick Gessert

Gesundheits- und Krankenpfleger
im Klinikum Dortmund

Sigma-112(at)web.de

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft